Acheron ELR E1 .375

Entwickelt, hergestellt, beschichtet und zusammengebaut in der Schweiz.
Hinweis: Für die Installation wird eine Acheron HexaLug XL-Mündungsbremse benötigt.

2'999.00 CHF

Artikelnummer: 19C976AA Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Erforderliche Bewilligungen

AUBE gross:
Für den Erwerb dieses Artikels benötigt man eine kantonale Ausnahmebewilligung "gross" oder Ausnahmebewilligung Waffenzubehör
Pass / ID:
Zum Erwerb muss eine gültige ID oder Pass vorgelegt werden. Mit einer B-Aufenthaltsbewilligung benötigen Sie in jedem Fall einen Waffenerwerbsschein.

Die neue Messlatte für Grosskaliberschalldämpfer: Der ELR E1 ist der leichteste Schalldämpfer in seiner Klasse und dabei standardmässig mit dem neuen HexaLug XL-Schnellmontagesystem ausgestattet.

Mit seinem Gewicht von nur 800 Gramm unterbietet der ELR E1 handelsübliche Schalldämpfer um mehr als 60 %. Auch die für die Montage benötigte Acheron HexaLug XL-Mündungsbremse ist mit einem Gewicht von nur rund 200 Gramm ein Fliegengewicht.

Natürlich wurde die extreme Gewichtseinsparung nicht auf Kosten der Leistung erzielt, sondern durch die Verwendung einer hochfesten Titanlegierung. Das im Vergleich zu rostfreiem Stahl um etwa 40 % niedrigere spezifische Gewicht und die hohe Festigkeit von Titan machen es zum perfekten Werkstoff für Präzisionsgewehrdämpfer. Wie die Schalldämpfer der ACS-Familie ist auch der ELR E1 vollständig lasergeschweisst.

Dank des HexaLug XL-Schnellmontagesystems muss die Mündungsbremse nie demontiert werden. Der Schalldämpfer wird auf die Mündungsbremse gesteckt und verriegelt. HexaLug XL gewährleistet dabei beste Wiederholgenauigkeit und Sicherheit gegen unbeabsichtigtes Lösen. Gerade bei direkt auf dem Mündungsgewinde verschraubten Schalldämpfern, die im Feld nur mit unzureichendem Drehmoment festgezogen werden können, besteht das Risiko, dass sich der Schalldämpfer während dem Schiessen löst. Das ist mit HexaLug XL vorbei.

Als Oberflächenfinish kommt die hitzebeständige C-Serie von Cerakote zum Einsatz. Der ELR E1 ist in zwei Farben verfügbar.

Die Angabe zur Schallreduktion stellt die Differenz der logarithmischen Mittelwerte aus jeweils 5 Schuss (ohne / mit Schalldämpfer) dar.
Da eine Schalldruckmessung seitlich der Mündungsbremse das Messmikrofon beschädigen könnte, wurde die Messung am Ohr des Schützen durchgeführt. Der Schalldruckpegel bei den Messungen ohne Schalldämpfer überschreitet den Messbereich unserer Ausrüstung. Als Vergleichswert wurde daher der höchste für uns messbare Wert von 170.0 dB(A) angenommen. Die tatsächliche Schallreduktion liegt höher als der angegebene Wert, konnte aber nicht genau bestimmt werden.
Munition: saltech FMJ 660 gr
Waffe: Desert Tech HTI 29″
Mündungsaufsatz: Acheron HexaLug XL Mündungsbremse

Zusätzliche Information

Hersteller

geeignet für

Kaliber

Aufnahme

Gewicht

Länge

Durchmesser

Material

Oberflächenbehandlung

Seriefeuertauglichkeit

Schallreduktion

Farbe

,

081 733 22 11
0
0
Warenkorb
Der Warenkorb ist leerZum Shop