BUSCH Gefechtshelm AMP-1 E HC NIJ 3A inkl. Rails

659.00 CHF

Produktinformationen "BUSCH Gefechtshelm AMP-1 E HC NIJ 3A inkl. Rails, 52-63"
Der AMP-1E ist ein leichter ballistischer Schutz- und Einsatzhelm der Firma BUSCH protective aus Deutschland. Die Helmkalotte des AMP-1E ist aus Aramid mit einer Resin Matrix hergestellt, welche die Schutzklasse NIJ IIIA erfüllt. Das neueste Busch PROtective Comfort Protection Pad (CPP) Polsterungssystem bietet sowohl Multi-Impact als auch Shock Protection. Es sorgt für ideale Belüftung und höchsten Komfort. Das CCP System lässt sich schnell und individuell einstellen und das Busch PROtective Rückhaltesystem nutzt die sogenannte ?Wheel Dial?-Technologie, die sicheren Sitz und eine bequeme Passform des Helms garantiert. Für eine erhöhte Einsatzbereitschaft lassen sich mit Hilfe der neuen multifunktionalen Side Rail diverse Geräte wie beispielsweise Kamera, Lampe oder Strobe am AMP-1E befestigen. Dieses einzigartiges Railsystem verfügt über spezielle Verbindungspunkte, die es dem Anwender binnen Sekunden und ohne den Helm abzunehmen, erlauben, kompatible ballistische oder nicht-ballistische Visiere zu befestigen. Der AMP-1 ist absolut benutzerfreundlich und bietet selbst bei längeren Einsätzen erstklassigen modularen Schutz und Sicherheit.

Helmschale aus Aramid mit Harzatrix
Rails mit Speed-System Connection Points
Pad System mit ?Wheel-Dial? für eine perfekte Anpassung am Kopf
NIJ-STD 0106.01 Level IIIA
Stoßdämpfung nach EN 397 Standard
EPDM Profilgummi Helmkante

Gewicht: 1400g
Größe: 52-62 cm (unisize)
Material: Aramidgewebe mit Harzmatrix
Schutzklasse: NIJ-STD 0106.01 Level IIIA
Ausführung: Halfcut

Lieferumfang: 1x BUSCH Gefechtshelm AMP-1 E HC inkl. Rails

Die Abgabe erfolgt ausschließlich an Personen, die sich als Behördenangehörige ausweisen können:
Dieser Artikel ist ausschließlich für den arbeitsbedingten Einsatz von Bediensteten in den Behördenbereichen Militär, Polizei, Ermittlung, Justiz, Zoll und öffentliche Dienste des Bundes, der Länder und der Kommunen bestimmt.
Dafür benötigen wir als Nachweis die Kopie eines Dienstausweises oder eines behördlichen Dokumentes, aus dem Name und Zugehörigkeit zur Dienststelle hervorgehen. Bitte schicken Sie diese als Scan oder Bilddatei per E-Mail an info@bestprotection.de

Des Weiteren benötigen wir vor Versand des Artikels eine unterschriebene Endverbleibserklärung. Mit dieser erklärt der Endverbraucher, dass der gekaufte Artikel allein von ihm, zu den genannten Zwecken und unter Einhaltung der vorangegangenen Auflagen verwendet wird. Er garantiert außerdem, dass der Artikel nicht in ein Drittland exportiert wird.

Zusätzliche Information

Marke

077 512 81 57
0
0
Warenkorb
Der Warenkorb ist leerZum Shop
Versandkosten berechnen