Meopta MeoStar R1 7×56

653.00 CHF

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1010-zf-000383 Kategorien: , , Schlagwort:
Erforderliche Bewilligungen

Eine Weiterentwicklung der Meopta-Zielfernrohre ist die neue Serie MEOSTAR R1.
Die neue Generation zeichnet
sich aus durch eine einzigartig hohe Lichtdurchlässigkeit, also ein erheblich verbessertes Dämmerungsverhalten
durch ein helleres Bild. Dies wird erreicht durch eine neue Mehrschichtvergütung der Optik und führt zu
einer hohen Lichtdurchlässigkeit von 92 % - 94 %. Das Absehen ist in der 2. Bildebene also der Okularbildebene
angeordnet (Ausnahme bei Modell Meostar R1 3-12x56). Die Oberflächenbehandlung wird in einem elektrochemischen
Verfahren durchgeführt (Eloxal) welche die Tubusoberfläche extrem widerstandsfähig gegen alle Umwelteinflüsse macht. Zusätzlich dazu wurde mittels eines Spezialverfahrens die Oberflächenstruktur
geglättet. Fingerabdrücke werden dadurch vermieden. Leichter, einteiliger Tubus aus den hochwertigsten, in der Luftfahrtindustrie verwendeten Aluminiumlegierungen
• extrem widerstandfähige Tubusoberfläche

• einzigartige Konstruktion des Innenmechanismus, hält selbst extremster Beanspruchung stand

• hervorragende optische Leistung

• hervorragende Aufl ösung und hoher Lichtdurchlässigkeitsfaktor von 92 % - 94 % durch Mehrschichtvergütung MB-5501

• durch wasserdichte Konstruktion gegen Beschlagen der Innenflächen beständig, stickstoffgefüllt

• Quadratischer Verlauf der Absehenverstellung und Höhen- und Seitenverstellung mit PräzisionsKlickmechanismus (1/4 inch /100 yd, 0,7cm /100m)

• Absehen in der 2. Bildebene (ausgenommen Modell Meostar R1 3-12x56)

Zusätzliche Information

Marke

Anwenden

Farbe

Vergrösserung

Freier Objektivdurchmesser Ø

Austrittspuppilen Ø mm

Sehefeld auf 100m in m

Absehen

, ,

Beleuchtetes Absehen

Mittelrohrdurchmesser Ø (mm)

Verstellbereich Höhe

Verstellbereich Seite

Montageart

Sehfeldwinkel°

077 512 81 57
0
0
Warenkorb
Der Warenkorb ist leerZum Shop
Versandkosten berechnen