Anschütz Schalldämpfer für Luftgewehre

109.00 CHF

Artikelnummer: 3060-00570 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Bitte reinigen Sie bei der Verwendung von Schalldämpfern Ihr Gewehr - besonders das Schloss - nach jeder Benutzung. Beachten Sie auch die Reinigungshinweise Ihres Schalldämpferherstellers!
Bitte beachten Sie die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen zum Erwerb und Nutzung eines
Die Verwendung eines Schalldämpfers:
Vorteile Gesundheit:
Der Schalldämpfer bietet eine hervorragende Schutzwirkung für das Gehör von Schütze und Hund.

Vorteil Rückstoss:
Die Verwendung eines Schalldämpfers reduziert spürbar den Rückstoss bei der Schussabgabe.

Vorteil Präzision:
Der Schalldämpfer kann zu einer Erhöhung der Schusspräzision führen. Dies haben wir ausgiebig getestet.
Rechtliche Vorgaben:
Der Schalldämpfer ist in der Schweiz bewilligungspflichtig.
Erklärung der Geräusche:
Mündungsknall:
Ein Mündungsknall entsteht durch das unter hohem Druck austretende Verbrennungsgas aus der Laufmündung. Durch einen Schalldämpfer kann der Mündungsknall grösstenteils gedämpft werden.

Überschallknall:
Der Überschallknall ist die hörbare Auswirkung der Stosswelle (Verdichtungsstoss), welche auftritt, wenn sich das Geschoss mit Überschallgeschwindigkeit ca. 340 m/s durch die Luft bewegt. Ein Überschallknall kann nicht mit einem Schalldämpfer gedämmt werden.

Kugelschlag:
Als Kugelschlag wird das Geräusch bezeichnet, welches entsteht, wenn das abgefeuerte Geschoss im Ziel auftrifft. Dieser ist abhängig vom Geschossgewicht und dem Material des Ziels. Auch hier hat der Schalldämpfer keinen Einfluss auf die Lautstärke.

Verschluss- resp. mechanische Geräusche:
Mechanische Geräusche von der Waffenmechanik des Gewehrs, wie z.B. bei halbautomatischen Waffen, können ebenfalls nicht durch den Schalldämpfer beeinflusst werden.

Zusätzliche Information

Hersteller

Material

081 733 22 11
0
0
Warenkorb
Der Warenkorb ist leerZum Shop