Izhmash Saiga TIGR SVD – Kal. 7.62x54R

2'250.00 CHF

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 3020-008250 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Erforderliche Bewilligungen

Pass / ID:
Zum Erwerb muss eine gültige ID oder Pass vorgelegt werden. Mit einer B-Aufenthaltsbewilligung benötigen Sie in jedem Fall einen Waffenerwerbsschein. (Weitere Bestimmungen unter fedpol.admin.ch)
Straf. Reg.:
Für den Erwerb wird ein aktueller Strafregisterauszug verlangt (bei Waffen nicht älter als 3 Monate).
WES:
Für den Erwerb dieses Produkts wird ein Waffenerwerbsschein benötigt.

Die „echte“ russische Ikone eines Präzisionsgewehres. Als Nachfolger des Tokarev SVT 40 Scharfschützengewehres, wurde das System Dragunov Anfang der 60er Jahre fertig entwickelt und sogleich auch begann die Produktion.
Seine Verwendung fand das Gewehr in allen Staaten des Warschauer Paktes als reines DMR, daher als leichte Unterstützungswaffe, nicht als Scharfschützengewehr. Die effektive Schussdistanz liegt zwischen 400 und 800 Meter, wobei auch auf weitere Distanzen die Trefferleistung mit der passenden Munition als gut zu bezeichnen ist.
Die Waffe verfügt über eine auf der linken Seite befindliche Schiene zur Aufnahme verschiedener Optiken, der Schaft sowie Handschutz besteht aus hochfestem Kunststoff, diese lassen sich durch wenige Handgriffe umtauschen.
Die Zuverlässigkeit des Dragunov lässt sich mit der des Kalaschnikov- Systems vergleichen, die Präzision ist ebenso herausragen wie bei anderen DMR Vertretern.

Zusätzliche Information

Marke

Modell

Kaliber

Sicherung

Lauflänge

Feuerart

081 733 22 11
0
0
Warenkorb
Der Warenkorb ist leerZum Shop